Im Schuljahr 2020/21 besuchen 72 Kinder, die von fünf LehrerInnen unterrichtet werden, unsere Schule.

Unsere SchülerInnen haben die Möglichkeit nach dem Unterricht die Nachmittagsbetreuung zu nutzen.

entwicklung.jpg

Entwicklung ist uns wichtig.

Hier können Sie unseren SQA-Entwicklungsplan einsehen, welcher zur Verbesserung der Schulqualität von uns Lehrpersonen erstellt wurde:

Entwicklungsplan_VS Gutenberg_2016-2018.pdf
 

 

enis

 Im Juni 2013 wurden wir als innovative Schule mit der ENIS-Plakette ausgezeichnet.

 Link zur Homepage des Europäischen Netzwerks Innovativer Schulen (ENIS)

 

eeducation2.jpg

 Seit 2016 sind wir als Expert.Schule ein Teil der Initiative „eEducation  Austria“ des Bundesministeriums für Bildung.Die Initiative verfolgt das Ziel, digitale und  informatische Kompetenzen in alle Klassenzimmer Österreichs zu tragen – von der  Volksschule bis zur Reife- und Diplomprüfung. Digitale Bildung für alle!

Expert-Status erneut gehalten und erreicht

Erfreulicherweise hat unsere Schule durch unterschiedlichste Aktivitäten im e-Education-Bereich bereits jetzt schon wieder die Anforderungen für eine eEducation-Expert-Schule für dieses und nächstes Jahr erreicht.

 

 

Im Schuljahr 2016/17 ist unsere Schule dem ÖKOLOG-Netzwerk beigetreten.

Dabei soll Umweltbildung im Schulprogramm verankert werden. Das ÖKOLOG Programm soll Schulen bestärken und motivieren in den reichhaltigen Aktionsbereichen (z.B.: Energie, Wasser, Abfall, Gesundheit, Schulklima, soziale Angelegenheiten und Werte) noch aktiver zu werden. Dabei werden nicht nur diverse Projekte zum Thema Nachhaltigkeit durchgeführt, sondern vielmehr versucht, eine anhaltende Schulkultur zu errichten.

Link zur ÖKOLOG-Netzwerk Homepage

 

 

Schule_Office.jpg   Wir sind seit 2005 eine Gesunde Schule und arbeiten mit Styria Vitalis zusammen.                                                   

 

 

 

logo

 Seit 2011sind wir ein Teil des Spracheninnovationsnetzwerkes Weiz. Wir fördern den Sprachenerwerb unserer
SchülerInnen und uns steht heuer zusätzlich auch eine junge Amerikanerin zur Seite, die unsere Kinder mehrmals
im Jahr beim Erlernen der englischen Sprache unterstützen wird. Diese Aktion wird vom BM für Unterricht finanziert.

In der SPIN-Region Weiz arbeiten aktuell 11 Schulen (5 VS, 1 AHS, 2 HS/NMS, 1 PTS, 1 HAK, 1 HLW) an den
gemeinsam gesetzten Zielen.

Link zum ÖSZ, dem österr. Sprachen- Kompetenzzentrum

 

 

  lsl

 Als Teil des 'Europäischen Schulnetzes' erprobten wir im Rahmen des 'Living School Lab' Neue Medien und deren Einsatz im Unterricht. Als eine von 32 Schulen aus 12 Ländern der EU  entwickelten wir best practice Beispiele, die auch in anderen Schulen  ihre Anwendung fanden.

 Link zur Homepage des Europäischen Schulnetzes